Menü

kalender

Juli 2024
S M D M D F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Partner

Partner

/* */

Die Klazz Brothers kommen nach Wiesbaden

Die Tage werden wieder länger, doch bis zum Frühling und zum Sommer ist es noch lang. Kein Grund zu verzagen. Die Klazz Brothers verzaubern das Kurhaus Wiesbaden am 31. Januar – Lebensfreude überall. Garantiert!

Volker Watschounek 7 Jahren vor 0

Nach über zehn Jahren „Classics meets Cuba“ mit mehr als 500 Konzerten weltweit ist die Fortsetzung des preisgekrönten Programms „on Tour“.

Frisch und frech, humorvoll, virtuos und mit sprühender Kreativität wirbeln die Klazz Brothers & Cuba Percussion die Klassik- und auch die Salsawelt gründlich durcheinander.

Meisterkonzert, kurz gefasst

Konzert – Classic meets Cuba
Wann: Mittwoch, 31. Januar 2018
Wo: Kurhaus Wiesbaden, Kurhausplatz 1, 65189 Wiesbaden (Karte + Navigation)
Eintritt: ab 15 Euro (Restkarten)

Kartenvorverkauf: bei der Ticketbox Wiesbaden in der Galeria Kaufhof, Tel. 0611-304808 – bei der Tourist Information Wiesbaden, Marktplatz 1, Tel. 0611-1729930 – bei der Ticketbox Mainz, Kleine Langgasse 4, Tel. 06131-211500

Das Ensemble bringt frischen Wind in die Konzertsäle und schafft in seinen Arrangements eine Verbindung von klassischer europäischer Musiktradition und der Leidenschaft, Rhythmik und melodischen Vielfalt kubanischer Klänge.

Echo Klassik

Für seine Alben wurde das Quintett bereits mit zwei Echo Klassik Preisen, zwei Jazz Awards und einer Grammy-Nominierung ausgezeichnet. Nach zehn Jahren Tourneeerfolg mit über 500 Konzerten und 500.000 verkauften Alben wirbt „Cuba meets Classic“ für sich.

Über die Klazz Brothers

Die Klazz Brothers ist ein Klaviertrio, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Jazz und „klassische“ Musik miteinander zu verbinden. Es bestand zunächst aus Kilian Forster am Kontrabass, Tobias Forster am Piano und Tim Hahn  am Schlagzeug. Bei einer Musikveranstaltung lernten sie die kubanischen Percussionisten Alexis Herrera Estevez mit sienem Timbales und Elio Rodriguez Luis mit den Congas kennen. Sie trafen sich und spielten spontan miteinander.

Seit 2010 treten Klazz Brothers & Cuba Percussion mit dem aus Kolumbien stammenden Pianisten Bruno Böhmer Camacho auf. Sie begleiteten auch die Sängerin Maria Markesini.

Klazz Brothers & Cuba Percussion erhielten 2003 für „Classic meets Cuba“ und 2006 für „Mozart meets Cuba“ den Echo Klassik in der Kategorie „Klassik-ohne-Grenzen“. Aufgrund der Verkäufe für Jazz Meets Cuba wurden sie mit dem German Jazz Award ausgezeichnet.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.