Menu

kalender

Juli 2020
S M D M D F S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Partner

Ausbildung

Das Bildungs-System in Deutschland ist fünfgliedrig. In den einzelnen Stufen werden die Primarstufe, die Sekundarstufe I und Sekundarstufe II, der tertiäre und der quartäre Bereich unterschieden. Ausbildung und Studium zählen zum tertiären Bereich. Weiterbildungsangebote vorwiegend zum quartären Bereich. Da wegen der Kulturhoheit der Länder die Zuständigkeit für das Schul- und Hochschulwesen bei den Ländern liegt, können in Deutschland Teile des Bildungssystems recht unterschiedlich gestaltet und benannt sein.

Beruf: Die Suche nach dem Traumjob

Arzthelferin, Handwerker, Psychologe – die Arbeitswelt ist voll von interessanten Berufen. Umso schwerer tun sich Jugendliche bei der Entscheidung für einen Job; am besten den Traumjob. Dafür gibt es den Bundesfreiwilligendienst – für alle, die (Um)Orientierung brauchen.

Jobnavi bietet Telefonberatung an

Wie sich die wirtschaftliche Situation in Deutschland in Corona-Zeiten entwickeln wird, kann niemand vorhersagen. Fakt ist: Viele Schulabgänger suchen aktuell nach einer passenden Ausbildung. In der schwersten Krise seit Jahrzehnten ist das nicht einfach. Wiesbadens Jobnavi unterstützt sie dabei.

Instagram als Azubi-Projekt

Die IHK Wiesbaden ist in den sozialen Medien präsent. Neben Twitter und Facebook ist sie auch auf Instgramm aktiv. Nicht von Seiten der Pressestelle, sondern ausgehend von einem Azubi-Projekt. Auzubis der IHK geben auf Instagram spannende Einblicke in ihren Berufsalltag.

MAN-Zugmaschine für Auszubildende

Der neue in der Ausbilungswerkstatt der Handwerkskammer Wiesbaden ist 8.000 Kilogramm schwer, hat einen Hubraum von 12419 Kubikzentimeter und eine Leistung von 440 PS. Die Auszubildenden im Berufsbildungs- und Technologiezentrum waren ihre Freunde an dem riesigen Gefährten haben.

Zabi Habibi ist Lehrling des Monats

Die Handwerkskammer Wiesbaden hat am Freitag Zabi Habibi als Lehrling des Monats Oktober ausgezeichnet. Der 20-Jährige wird bei Holger Balz, Meister im Steinmetz- und Steinbildhauer-Handwerk, in Mainz-Kastel im zweiten Lehrjahr zum Steinmetz und Steinbildhauer ausgebildet.

Handwerk #einfachmachen

Studium, muss das sein? Selten waren die Berufsperspektiven so gut wie augenblicklich. Wer die Schule beendet hat viele Möglichkeiten. Wer sich ein Bild machen möchte: Am 17. Oktober stehen im Berufsinformationszentrum die Türen offen.

Weitere Artikel laden