Menu

kalender

Oktober 2022
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Partner

Ausstellung

Das Stadtmuseum und das Landesmuseum sind vielen ein Begriff. Darüber hinaus gibt es in Wiesbaden kleinere und größere Galerien. Es gibt Unternehmen, die sich Kunst ins Haus holen und temporär, wenn auch im kleinen Rahmen, zu einem Museum werden. Dann gibt es die Kunsthalle und die Arthotek. Die wenigsten wissen, dass man sich dort für daheim Kunst ausleihen kann. Eine Leihgabe für die eigenen vier Wände, die so immer wieder in einem neuen Licht strahlen – mit wechselnden Ausstellungen eben,.

Der frühe Nay und der späte Nay

Das Museum Wiesbaden feiert vom 16. September 2022 bis zum 5. Februar 2023 den deutschen Expressionisten Ernst Wilhelm Nay. In einer Retrospektive sind mit knapp 100 Gemälden Arbeiten aus allen Nay-Schaffensphasen zu sehen. Erstmals werden Rays Werle in einer Einzelausstellung präsentiert.

Ausstellung: Fluxus Sex Ties

2022 jähren sich die Wiesbadener Fluxus – Internationalen Festspiele Neuester Musik zum 60. Mal. Der Nassauische Kunstverein Wiesbaden widmet sich in einer im Fluss bleibenden Ausstellung den Künstlerinnen im Kanon von Fluxus und interpretiert das „Jahr des Wassers“.

Wasser: Heilsbringer und Todesschlund

Als Beitrag zum Wiesbadener Wasser-Jahr 2022 widmet sich das Museum Wiesbaden vom 13. Mai bis zum 23. Oktober dem Thema: Wasser im Jugendstil-Heilsbringer und Todesschlund. Gezeigt werden organische Wasserformen, elegante Nixen, maritime Flora und Fauna.

Die „Cornflakes-Crew“ stellt aus

Graffiti, sonst an Hausfassaden oder in Wiesbaden am Brückenkopf in Mainz-Kastel, zieht die Kunst der Sprayer ins Rathaus ein. Unter dem Titel „Von der Straße in die Galerie“ zeigt die „Cornflakes-Crew“ ab dem 28. März eine Auswahl ihrer Werke.

Weitere Artikel laden