Menu

kalender

September 2020
S M D M D F S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Partner

Editor Picks

Gibber Kinderfastnacht in Biebrich

Die Kinderfastnacht in Wiesbadens größtem Stadtteil ist etwas ganz Besonderes, sind doch die kleinen Narren die Narren von morgen. Am Wegesrand, im Zug auf den Wagen – und danach im Vereinsheim der Gibber Kerbegesellschaft. Kleine Herzen proben die große Sauseeee.

Rosenmontagszug der Molsberjer Narren

Zum Leid der der Fastnachter hatte Gott Jokus die Wetterprognose umgedreht. War es beim Umzug in Wiesbaden trocken, nieselte es in Frauenstein ununterbrochen. Frauensteins Jugendlichen war das egal. Sie bildeten feiernd den Abschluss hinter Mui Mui’s Disco-Truck.

Wiesbadener Fastnachter trotzen der Sturmwarnung

Gott Jokus zeigte sich am Sonntag versöhnlich mit den Wiesbadener Narren: Windete und regnete es es durch die Nacht und sorgte Sturm Yulia am Morgen noch bei Manchen für Unbehagen – wies Jokus Yulia in ihre Schranken. Kaum war der Zug vorbei, stürmte sie mit Regen los.

Kinderumzug und Sturm des Rathauses in Wiesbaden

Der Fastnachtssamstag gehört in Wiesbaden den Kindern. Verkleidet als Dino, Drache, Prinzessin … oder Marienkäfer standen sie mit ihren Eltern entlang der Zugstrecke – und gegen 17:00 Uhr dann auch an der Rathaustreppe, um beim Sturm des Rathauses an vorderster Front dabei zu sein.

Mahnwache auf dem Luisenplatz

Das Land ist geschockt. Köln, München – in vielen deutschen Städten bringen Bürger und Politiker ihr Mitgefühl mit den Angehörigen der Opfer des Massenmordes von Hanau zum Ausdruck. In Wiesbaden waren es am Freitagnachmittag rund 500 Teilnehmer, die dem Aufruf des Wiesbadener Bündnis Demokratie gefolgt sind.

Emma Saafan gewinnt den 61. Vorlesewettbewerb

Die elfjährige Emma Saafan besucht das Humboldt Gymnasium in Wiesbaden. Am Donnerstagabend hat sie sich im Stadtentscheid des 61. Vorlesewettbewerb der Stadt Wiesbaden gegen 21 andere Schüler in der Aula der Ornanienschule durchgesetzt und vertritt damit die Landeshauptstadt beim Bezirksentscheid im März,

Erstes autonomes Fahrzeug im öffentlichen Verkehr

Fahren ohne Fahrer ist im „Straßenverkehr“ gehört in Wiesbaden seit dieser Woche an zur Realität: Auf dem Gelände der Helios Klinik testen der RMV und die ESWE Verkehrsgesellschaft bis Ende Februar den Betrieb eines autonomen Kleinbusses, genannt „Wilma“. Die Fahrstrecke ist 300 Meter lang, die Mitfahrt kostenlos.

Café Mechtild: Ort der Begegnung

Glanz und Gloria, vergangenen Samstag ist die „Die kleine Seifenblase“ von Susanne Klaeke aus dem Museum rausgeholt. Am Sonntag, einen Tag nach dem Ball des Sports, hat die Domäne Mechtildshausen mit Louis Lehmann als grastronomischer Leiter zum ersten Mal die Türen vom neuen Café Mechthild aufgemacht.

Das war der 50. Ball des Sports

Er hat sein Versprechen gehalten. Knapp zwei Stunden bevor Schirmherr Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier über den roten Teppich gegangen ist, führten Sven und Helge Gerich den Prominententross beim 50. Ball des Sports im Rhein-Main Congress-Center in Wiesbaden an.

5. Henkell Sektnacht zum Ball des Sports

Für prickelnde Abwechslung zum Fastnachtstrubel haben am Freitagabend die Stiftung Deutsche Sporthilfe und die Henkell Freixenet gesorgt. Mit Live-Acts und vielen bekannten Gesichtern aus der Welt des Sports stimmten sich rund 800 Gäste auf den 50. Ball des Sports im Rhein-Main Congress-Center in Wiesbaden ein.

Weitere Artikel laden