Entspannung pur und sich Gutes tun. Die  Zeit an Ostern für einen Thermen-Besuch, etwa mit einer wohltuenden Massage, nutzen und Geld sparen. 

Von Gründonnerstag bis Ostermontag sparen die Besucher der Kaiser-Friedrich-Therme echtes Geld. Wer in dem Zeitraum vom 29. März bis zum 2. April in der Therme eine Wertkarte kauft oder aufladen möchte, erhält im Rahmen der großen Bonus Aktion bei einer Einzahlung von 200 Euro 48 Euro geschenkt. Wem das nicht genug ist, der zahlt einfach mehr ein: Für jede weitere 100-Euro-Einzahlung werden 24 Euro gutgeschrieben.

Nimm Dir Zeit

Entspannungs- und Wohlfühlstunden kann man zu Ostern auch in Form eines Wellness-Tags verschenken: Das Verwöhn-Paket „Genießen Sie zu zweit einen Wellnesstag“ beinhaltet zwei Mal zwei Stunden Eintritt, zwei Mal Sandbad sowie ein Pflegeset mit Rosenpeeling und Granatapfellotion für insgesamt 49,90 Euro. Eine vorherige Anmeldung unter Telefon (0611) 317060 wird empfohlen. Dieses Paket ist nur vor Ort buchbar. ∆

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!